Keine Solarparks im Maintal

Ebensfeld im Kreis Lichtenfels wird keine Solarparks im Maintal bauen. Das hat der Gemeinderat entschieden. Konkret ging es um mögliche Bauplätze bei Pferdsfeld im Bereich der Autobahn und der Bahnlinie, sowie im Schienenbereich im Ebensfelder Süden. Gebaut werden sollen aber zwei Solarparks in Draisdorf mit einer Gesamtgröße von 22 Hektar. Schon jetzt bezieht Ebensfeld 83 Prozent des Stromes aus regenerativen Energien, wie Solar, Biogas und Wasserkraft.