Keine Trendwende bei Infektionen erkennbar

Im RadioEINS-Land ist keine Trendwende bei den Infektionszahlen zu erkennen. Das Kronacher Landratsamt meldet 123 neuregistrierte Fälle in den letzten 24 Stunden. Auch die Lage auf den Intensivstationen im RadioEINS-Land bleibt angespannt. Jeder vierte Patient ist coronapositiv, zwei Drittel davon werden aktuell beatmet. Das geht aus den Zahlen des DIVI-Intensivregisters hervor.