© Armin Weigel

Kelch aus Passauer Dom gestohlen und wieder zurückgebracht

Passau (dpa/lby) – Ein unbekannter Dieb hat einen Hostienkelch aus dem Passauer Dom gestohlen und anschließend wieder zurückgebracht. Dennoch suche man weiter nach dem Täter, teilte die Polizei am Montag mit. Nachdem der Kelch am vergangenen Dienstag aus der Andreaskapelle des Doms verschwunden war, rief die Polizei mögliche Zeugen des Diebstahls auf, sich zu melden. Am Samstag habe dann ein Mitarbeiter des Bistums mitgeteilt, dass der Kelch wieder zurückgebracht worden sei. Offenbar habe der reuige Dieb ihn durch ein Gitter auf einen Hocker in der Kapelle gestellt, hieß es von der Polizei.

© dpa-infocom, dpa:220110-99-654522/2