Kind auf Rad angefahren

Ein Kind ist gestern (9.4.) plötzlich mit dem Rad aus einer Hofeinfahrt auf die Straße gefahren. Eine Autofahrerin sah den Neunjährigen in Lauenhain im Kreis Kronach zu spät und erfasste das Kind. Der Junge hatte Glück und wurde nur leicht verletzt. Er kam für weitere Untersuchungen in eine Kinderklinik. Nach Zeugenaussagen hatte die Autofahrerin keine Chance, den Unfall zu vermeiden. Durch den Unfall entstand Schaden in Höhe von rund 4000 Euro.