Kind in Redwitz angefahren

Das hätte auch schlimmer ausgehen können – Am Freitag ist ein 10-jähriger Junge aus Redwitz an der Rodach im Kreis Lichtenfels beim Spielen auf die Straße gerannt. Dort wurde er von einem vorbeifahrenden Auto erfasst. Glücklicherweise erlitt der Junge nur leichte Prellungen und Schürfwunden. Am Auto entstand ein geringer Sachschaden.