© Uwe Anspach

Kinderbuch-Autor Paul Maar erhält «Hamburger Tüddelband»

Hamburg (dpa) – Kinderbuchautor und «Sams»-Erfinder Paul Maar erhält heute Abend im Rahmen des Literaturfestivals Harbourfront das «Hamburger Tüddelband». Mit dem Preis werden Autorinnen und Autoren geehrt, «die sich mit viel Freude, kontinuierlicher Kreativität und hoher Qualität der Literatur für junge Leserinnen und Leser widmen». Mit seinen Geschichten über das Sams, die Wunschpunkte und die Familie Taschenbier habe Maar (82) zahlreiche Generationen geprägt. Zu den bisherigen Preisträgern gehören Cornelia Funke, Kirsten Boie und Finn Ole Heinrich. Nach der Verleihung liest Maar, der in Bamberg lebt, aus seiner Autobiografie «Wie alles kam».