Kirchensanierung Rottenbach

Die Sanierung der Matthäuskirche in Rottenbach im Kreis Coburg ist abgeschlossen. Gefeiert wurde das am Sonntag mit einem Festgottesdienst. Im Zuge der Sanierung wurden nicht nur die Fenster ausgetauscht und die Außenfassade neu verputzt. Auch der Dachfirst musste komplett erneuert und Balken am Turm ausgetauscht werden. Zudem hatte der Holzwurm der Kirche zu schaffen gemacht. Investiert wurden hierfür 135 000 Euro.