Kitas im Landkreis Kronach auch nächste Woche geschlossen

Bei den Corona-Regeln ist der Landkreis Kronach nach wie vor weit von möglichen Lockerungen entfernt. Wie das Landratsamt mitteilte, bleiben die Kindertagesstätten deshalb auch in Karwoche (29.3.- 1.4.) geschlossen. Maßgeblich für den Betrieb der Kitas ist ein 7-Tage-Inzidenzwert von 100. Die Kronacher Zahlen sind mehr als doppelt so hoch (Stand 25.3.). Die Notbetreuung für die Kita-Kinder bleibt bestehen.

Anders in der Kita Villa Kunterbunt in Marktrodach. Dort wurden Corona-Infektionen in verschiedenen Gruppen festgestellt. Der Markt hat deshalb beschlossen, dass die Kindertagesstätte auf jeden Fall bis zum 7. April geschlossen bleibt. Eine Notbetreuung dort findet nicht statt.