K&L-Schließung: OB Tessmer überrascht

Coburgs Oberbürgermeister Tessmer zeigt sich überrascht. Von der Schließung der K&L Ruppert-Filiale hat er selbst erst gestern erfahren, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Die Stadt Coburg will nun gemeinsam mit dem Citymanagement und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft einen alternativen Standort für die Filiale der Modekette finden. Wie berichtet, schließt K&L Ruppert im September. Als Gründe nennt das Unternehmen die aktuellen Mietkonditionen und die wirtschaftliche Situation im Steinweg.