Kleines Feuer bei Haig gelöscht

Die Feuerwehr hat heute einen kleinen Flächenbrand bei Haig im Kreis Kronach gelöscht. Wie die Polizei mitteilte, brannten Äste bzw. Hackschnitzel in der Nähe des Sportplatzes. Zur Ursache ist nichts bekannt. Wie berichtet ist die Waldbrandgefahr heute wegen der anhaltenden Trockenheit in der ganzen Region hoch. Rauchen und Feuer sind in Wald und Flur ohnehin verboten. Bitte achten Sie auch darauf, wo Sie Ihr Auto abstellen. Auch heiße Fahrzeugteile können eine Wiese oder ein Feld in Brand setzen. Mit den erwarteten Gewittern soll sich die Situation spätestens morgen entspannen.