Klinikneubau oder Generalsanierung? Entscheidung steht noch aus

Egal ob das Klinikum Coburg am alten Standort saniert oder neu gebaut wird – es wird mindestens sieben bis acht Jahre dauern. Das hat der designierte Regiomed-Hauptgeschäftsführer Schmidtke gestern bei einem Pressegespräch klargestellt. Bis dahin muss sich im Klinikum einiges tun.

Die Entscheidung über einen Neubau oder eine Generalsanierung soll zusammen mit dem Zweckverband und den entsprechenden politischen Gremien gefällt werden. Für einen möglichen Klinikneubau ist das ehemalige BGS-Gelände in Coburg im Gespräch. Kaufverhandlungen laufen.