Kostenloses WLAN im Stadtbus

Kostenlos im Netz surfen – Das geht mit dem frei verfügbaren BayernWLAN. Seit kurzem gibt es das auch in den Coburger Stadtbussen. Fast alle der rund 40 Busse sind schon damit ausgestattet oder werden es noch. Die Installationskosten für die WLAN-Zugänge übernimmt der Freistaat Bayern. Die Kosten für den laufenden Betrieb trägt die SÜC. Pro Jahr werden diese auf etwa 13 000 Euro geschätzt.