Kranke Rosskastanien müssen weg

Am Gustav-Hirschfeld-Ring in Coburg werden zwölf kranke Bäume gefällt und durch Gingko-Bäume ersetzt. Die Kastanien wurden nicht nur durch die Miniermotte, sondern auch durch Pilzkrankheiten geschwächt – und das, obwohl sie erst gut 30 Jahre alt sind. Wegen der Baumfällarbeiten wird der Gustav-Hirschfeld-Ring am 30. Oktober komplett gesperrt, vom 31.Oktober bis zum 14. November halbseitig.