Kreistag Hildburghausen wählt Beigeordneten

Heute soll die Entscheidung fallen: Der Kreistag von Hildburghausen wählt den Stellvertreter für Landrat Müller. Wie berichtet gibt es dort seit September keinen hauptamtlichen Beigeordneten mehr. Damals konnte sich das Gremium nicht auf einen Stellvertreter einigen. Deshalb gab es eine neue Ausschreibung. Die Kreistagsitzung beginnt um 15 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen u.a. noch die Mitgliedschaft des Landkreises in der Initiative Rodachtal, die Kapazitäten der Grund- und Regelschulen sowie die Finanz- und Haushaltspläne.