Kripo sucht weiter nach dem Stockheimer Tankstellenräuber

Schon knapp eine Woche liegt der Überfall auf eine Tankstelle in Stockheim im Kreis Kronach zurück. Vom Täter fehlt nach wie vor jede Spur. Jetzt hat die Kriminalpolizei Bilder der Überwachungskamera veröffentlicht. Zu sehen ist der komplett schwarz gekleidete Motorradfahrer mit einer Schusswaffe in der Hand. Sein Gesicht ist nicht zu erkennen, ein ebenfalls schwarzer Helm verdeckt es. Nach dem Überfall soll der Unbekannte den Ermittlern zufolge auf seinem dunklen Motorrad mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf der B85 Richtung Steinbach am Wald gefahren sein. Dabei verliert sich die Spur des Mannes. Die Kripo Coburg fragt in diesem Zusammenhang noch einmal wer am vergangenen Sonntag gegen 15 Uhr etwas rund um die Tankstelle in Stockheim beobachtet hat.