Kronach: BRK setzt auf E-Mobilität

Das Rote Kreuz macht sich auch für Elektromobilität stark. Wie der Fränkische Tag berichtet will der BRK-Kreisverband bis Ende des kommenden Jahres 16 Ladesäulen im Kreis Kronach bauen lassen – hauptsächlich vor den Senioreneinrichtungen und Sozialstationen des Roten Kreuzes. Aber auch Privatleute sollen dort Strom tanken können. Außerdem will der Kreisverband seine Fahrzeuge gegen E-Autos austauschen.