Kronach: keine Beweise für illegales Straßenrennen

Haben sie sich ein illegales Autorennen in Kronach geliefert oder nicht? Vor Gericht stritten die beiden Angeklagten das ab. Nachgewiesen werden konnte ihnen ein Rennen auch nicht – weder ein gemeinsamer Start-  und Zielpunkt noch die genaue Geschwindigkeit. Die Verhandlung um die rasante Fahrt endete daher mit einer Geldauflage für die Beiden. Im November waren sie von der Polizei gestoppt worden, weil sie mit deutlich zu schnell auf der B 173 unterwegs gewesen waren. Die beiden sollen Teil der Tuning-Szene in Kronach sein.