Kronach: Kritik am Prognos-Zukunftsatlas

Kronach hat im letzten Zukunftsatlas des Wirtschaftsforschungsunternehmens Prognos gar nicht gut abgeschnitten. 2016 landete der Landkreis auf Platz 359 von 402 Landkreisen und kreisfreien Städten. Damit wollen sich der Kreis und das IHK-Gremium Kronach nicht abfinden. Sie sehen die Ursache in einem unfairen Bewertungssystem und fordern, dass Prognos nachbessert. In der Studie wurden demnach z.B. viele zukunftsweisende Projekte im Raum Kronach gar nicht berücksichtigt (z.B: Demografie-Kompetenzzentrum, Innovationszentrum, Kronach Creativ). Nach einem Gespräch mit dem Macher der Studie (Peter Kaiser) in Kronach wurden Vorschläge gemacht, wie die Realität dort in Zukunft besser abgebildet werden kann. Eine Antwort steht noch aus. Im kommenden Jahr veröffentlicht Prognos wieder einen Zukunftsatlas.