„Kronach leuchtet“ will Darc Award

Diesmal soll es klappen. Das Lichtevent „Kronach leuchtet“ will den begehrten Licht-Oscar. Der Darc Award wird am 6. Dezember in London verliehen, und die Chancen stehen nicht schlecht. Das Kronacher Lichtfestival hat sich gleich zweimal beworben: als das schönste Lichtevent und mit Andrea Liebs „Sommerwiese“ als schönstes Lichtkunstwerk. Die erste Hürde ist geschafft: in beiden Kategorien wurde „Kronach leuchtet“ schon auf die Liste für die Abstimmungsrunde gewählt.