Kronacher Landratsamt: Neubau endgültig vom Tisch

Der Kronacher Kreistag hat entschieden – Das Landratsamt soll nicht neugebaut, sondern saniert werden. Auch der Kreisausschuss hatte sich schon für die Variante der Generalsanierung ausgesprochen. Bei einem Neubau gebe es keine Kostenvorteile gegenüber einer Sanierung, so die Begründung. Eine Entscheidung war jetzt auch dringend nötig, da die Fördergelder von 1,5 Millionen Euro für die Sanierung bis Ende 2020 eingesetzt worden sein müssen