Mobilitätszentrale Kronach macht eigenen Schienenersatzverkehr

Morgen sollen die Schüler von Ludwigsstadt aus wieder zur Schule kommen – Die Deutsche Bahn hat den Schienenersatzverkehr zugesichert. Das Landratsamt Kronach will trotzdem auf „Nummer sicher“ gehen und bietet zwei zusätzliche Busfahrten an (Ausschließlich für Mittwoch früh für die Fahrt ab Ludwigsstadt um 6.17 Uhr weitere Stationen: 6.39 Uhr Steinbach am Wald / 6.49 Uhr Förtschendorf / 6.56 Uhr Pressig.)
Wie berichtet waren die Ersatzbusse der Deutschen Bahn heute Morgen ausgefallen.
Die Mobilitätszentrale des Landkreises hatte daraufhin eigene Busse losgeschickt.