© Matthias Balk

Kroos zeigt Respekt vor «hungrigen» Bayern

München (dpa) – Weltmeister Toni Kroos erwartet seinen Ex-Club FC Bayern München stärker als beim Viertelfinal-K.o. gegen Real Madrid 2017. «Ich glaube, dass Bayern besser in Form ist. Auf mich macht Bayern einen sehr hungrigen Eindruck», sagte der Nationalspieler am Dienstagabend in der Münchner Arena. Unter der Leitung von Jupp Heynckes spiele Bayern deutlich besser und homogener. Dazu herrsche eine gute Stimmung im gesamten Verein. «Wir sind hier, um das ein bisschen zu ändern», sagte Kroos vor dem Halbfinal-Hinspiel der Champions League an diesem Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF und Sky).

Real wolle unbedingt erneut ins Endspiel. «Wir wollen weiterkommen. Es ist für uns die letzte Möglichkeit, in dieser Saison einen Titel zu gewinnen», sagte der 28-Jährige: «Dreimal nacheinander die Champions League zu gewinnen, scheint eigentlich unmöglich.»

Trainer Zinedine Zidane erwartet in München ein sehr schwieriges Spiel. «Wir müssen Maximales leisten gegen einen großen Gegner», sagte der Franzose. Die Champions League sei aber ein Wettbewerb wie geschaffen für Real Madrid. «Es ist die Bestimmung, es ist die DNA von Real Madrid. Wir haben uns in diesen Spielen immer gezeigt.»