Kulturpreis für Absolventen der Coburger Hochschule

Der Energieversorger Bayernwerk vergibt heute Abend (10.11. / 19 Uhr) den Bayerischen Kulturpreis. In der Sparte Wissenschaft geht der Preis auch an einen Absolventen der Hochschule Coburg, Maximilian Fischer. Er wird für seine Masterarbeit im Studiengang „Entwicklung und Management im Maschinen- und Automobilbau“ geehrt. Darin hat er sich mit dem Fertigungsprozess „selektives Laserschmelzen“, befasst, also dem Metall-3D-Druck im Hinblick auf Ressourcenschonung und Nachhaltigkeit.