KulturTafel Coburg weitet Angebot aus

Diakonie und der AWO ist nun um einige Angebote reicher. Das Netzwerk ermöglicht es Menschen mit einem geringen Einkommen, kulturelle Veranstaltungen in der Region zu besuchen. Zahlreiche Partner unterstützen bereits z.B. die Finanzierung von Eintrittskarten.

Weitere Informationen:
Das Angebot besteht für alle Inhaberinnen und Inhaber des Coburg-Passes oder des Berechtigungsausweises der KulturTafel Coburg.
Anmeldungen für den Berechtigungsausweis sind vor Ort oder unter coburg-kulturtafel.de möglich.

Um das Angebot der KulturTafel möglichst vielfältig zu halten, wird sie von verschiedenen Partnern unterstützt. Meldungen von kostenfreien Kulturveranstaltungen in der Region werden gerne per Mail an kulturtafel@coburg.de entgegen genommen. Auch können Partner, die Ticketgutscheine oder Spenden zur Verfügung stellen, sich an diese Mailadresse wenden.

Ausgabestellen:

– dialog – Stadtbüro der Diakonie Coburg
Metzgergasse 13, 96450 Coburg
Telefon 09561/7990500
Montag 10.00-12.00Uhr, Donnerstag 13.30-16.00Uhr

– AWO Kinderhaus Abenteuerland
Neustadter Straße 7B, 96450 Coburg
Telefon 09561/858112

– AWO Schülerhort
Neustadter Straße 3, 96450 Coburg
Telefon 09561/3576290

– Mehrgenerationenhaus AWO Treff Bad Rodach
Kirchgasse 4, 96476 Bad Rodach
Telefon 09564/804844

– AWO Bürgertreff Ebersdorf
Frohnlacher Straße 31, 96237 Ebersdorf
Telefon 09562/4037283

– AWO Treff am Bürgerplatz
Bürgerplatz 2, 96472 Rödental
Telefon 09563/726672