Kupferdiebe in Ebensfeld unterwegs

Kupferkabel im Wert eines Mittelklassewagens entwendeten bislang unbekannte Täter am Sonntagabend vom Lagerplatz einer Baufirma in Ebensfeld im Kreis Lichtenfels. Am Sonntagabend verschafften sich die Täter Zugang auf den Lagerplatz der Firma im nördlich gelegenen Industriegebiet. Dort stahlen sie hunderte Meter Kabel und entkamen unerkannt. Zum Abtransport ihrer Beute im Wert von mehreren tausend Euro müssen die Diebe größere Transportfahrzeuge verwendet haben. Die Coburger Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Einbruchdiebstahls und sucht nach Zeugen.