Kupferdiebe unterwegs

Die Diebe hatten es auf Kupfer abgesehen – In Steinwiesen im Kreis Kronach brachen in der Nacht zum Dienstag (26.5.) Unbekannte in ein Firmengelände ein. Dort klauten sie mehrere Tonnen Kupfer im Wert eines sechsstelligen Eurobereiches. Dazu müssen die Täter mit einem Lastwagen vorgefahren sein. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die in der Nacht zum Dienstag in der Industriestraße in Steinweisen etwas beobachtet haben. Wem sind in diesem Zusammenhang verdächtige Fahrzeuge, darunter auch ein Lastwagen, aufgefallen? Hinweise nimmt die Kripo in Coburg entgegen.