Kurklinik Masserberg: Gläubiger stimmen Insolvenzplan zu

Die Gläubiger haben dem Insolvenzplan für die Rennsteig Kur- und Touristik GmbH Masserberg im Kreis Hildburghausen zugestimmt. Wie das Freie Wort berichtet, ist der Insolvenzplan gestern am Amtsgericht Meiningen erörtert worden. Jetzt müssen noch die Verträge mit Regiomed unterschrieben werden. Dieser will die Kurklinik, wie berichtet, übernehmen. Der Gemeinderat Masserberg hatte sich entschieden, die insolvente Klinik samt Grundstück zu kaufen. Der dafür nötige Kredit soll dann über die Pacht des neuen Betreibers Regiomed abbezahlt werden.