Landestheater: keine Vertragsverlängerung für den Intendanten

Bernhard Loges bleibt nur bis zum Sommer 2023. Der Vertrag des Intendanten des Landestheaters Coburg wird nicht verlängert, wie Oberbürgermeister Sauerteig als Vorsitzender des Theaterausschusses nach der jüngsten Sitzung bekanntgegeben hat. Wie aus der Pressemitteilung hervorgeht, geschieht das in beiderseitigem Einvernehmen. Wie die Leitungsstruktur anschließend aussehen soll, wird im Herbst beraten. Diskutiert wird die Möglichkeit eines Direktorengremiums für die Interimszeit.