Landkreis Coburg: Radverkehrskonzept noch in diesem Jahr

Im Landkreis Coburg hat zum ersten Mal ein Runder Tisch zum Thema Radverkehr stattgefunden. Vertreter von Landkreis, Kommunen und Verkehrsverbänden kamen zusammen, um eine gemeinsame Strategie zum Radverkehr der Zukunft zu entwickeln und verschiedene Themen rund ums Radfahren zu besprechen. Ein erster Entwurf eines Radverkehrskonzepts liegt vor – 110 lokale Mängel und Verbesserungsvorschläge inbegriffen. Landratsamt und Akteure vor Ort sind bereits im Gespräch, wie die Umsetzung gelingen kann. Das Radverkehrskonzept soll noch in diesem Jahr offiziell vorgestellt und vom Kreistag beschlossen werden.