Landkreis Kronach: Infektionsgeschehen im ganzen Landkreis

Der 7-Tage-Inzidenzwert liegt im Landkreis Kronach bei 229,2 und damit weiter auf einem sehr hohen Niveau. Wie das Landratsamt gestern mitteilte, spielte sich das Infektionsgeschehen in den vergangenen drei Wochen flächendeckend im ganzen Landkreis ab. So waren oder sind sieben Schulen, neun Kitas, eine Asylunterkunft, ein Seniorenhaus, mehrere Betriebe und zwei Einrichtungen der Gesundheitsvorsorge betroffen. In der Folge gebe es eine sehr hohe Anzahl von Kontaktpersonen, nämlich derzeit 463. Die wesentlich höhere Übertragung ist vor allem auf die ansteckendere Virusmutation zurückzuführen. Im Landkreis Kronach bleiben die Schulen und Kitas auch nächste Woche zu.