Landkreis Lichtenfels: Müllabfuhr wird teurer

Im Landkreis Lichtenfels werden die Gebühren für die Abfallentsorgung erhöht. Damit die Kosten gedeckt werden können, müssen die Gebühren um durchschnittlich 9,5 Prozent angehoben werden. Wer alleine wohnt, muss z.B. 7,20 Euro mehr zahlen, bei einem Vierpersonenhaushalt macht es 4,20 Euro aus. Der Kreisausschuss hat die Erhöhung einstimmig beschlossen.