Landratswahl im Kreis Coburg ohne Frank Rebhan

Frank Rebhan tritt bei der Landratswahl im kommenden Jahr nicht an. Das hat der Oberbürgermeister von Neustadt b. Coburg gestern erklärt. Um eine mögliche Kandidatur Rebhans für die SPD hatte es bereits Spekulationen gegeben. Zwei andere Kandidaten gibt es schon: Die Freien Wähler wollen Christian Gunsenheimer ins Rennen schicken, die AfD Michael Höpflinger. Der Nachfolger für Landrat Michael Busch wird am 27. Januar gewählt.