Landwirte, Metzger und Schlachtbetriebe können sich Ehrenauszeichnung holen

Als Teil der Genussregion Oberfranken spielt das Metzgerhandwerk eine bedeutende Rolle im RadioEINS-Land. Landwirte, Metzger und Schlachtbetriebe haben jetzt die Möglichkeit, sich für die Ehrenauszeichnung „REGION.TRADITION.INNOVATION“ des Bayerischen Umweltministeriums zu bewerben. Diese Auszeichnung richtet sich vor allem an Betriebe, die in den Bereichen Milch und Fleisch durch Regionalität und Tierschutz oder auch durch traditionelle Herstellung herausstechen. Gerade in Krisenzeiten werde wieder einmal deutlich, wie wichtig die heimische Produktion von Lebensmitteln sei, Umweltminister Glauber. Vorschläge können von den Bezirksregierungen, dem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit kommen – aber auch aus der Bevölkerung.

https://www.stmuv.bayern.de/aktuell/presse/pressemitteilung.htm?PMNr=79/22