© Patrick Seeger

Lastwagenfahrer stirbt auf A3: Langer Stau im Berufsverkehr

Teilheim (dpa/lby) – Bei einem Unfall mit zwei Lastwagen ist auf der Autobahn 3 nahe Würzburg ein 60 Jahre alter Mann gestorben. Die Autobahn war am Mittwochmorgen in Richtung Norden rund vier Stunden komplett gesperrt, wie die Polizei mitteilte. Der Verkehr staute sich zeitweise auf mehr als zehn Kilometer Länge. Im Berufsverkehr kam es zu massiven Behinderungen.

Der Lastwagenfahrer war laut Polizei mit seinem Fahrzeug am frühen Morgen bei Teilheim auf einen anderen Laster aufgefahren und wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt. Die Feuerwehr konnten ihn zwar befreien, er starb aber noch am Unfallort. Der Fahrer des anderen Lastwagens blieb unverletzt.