Leitpfosten bei Neershof touchiert

Bei einem Unfall im Coburger Stadtteil Neershof wurden gestern Abend (17.11.) zwei Personen verletzt. Eine Fahranfängerin kam auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Waldsachsen und Neershof in einer Linkskurve von der Straße ab und streifte einen Leitpfosten. Ihr Fahrzeug blieb quer auf der Straße stehen. Die beiden Mitfahrerinnen erlitten ein Schleudertrauma. Das Auto musste abgeschleppt werden. Der Schaden: gut 15 000 Euro.