Lesepate hat Kinder missbraucht

Seit Freitag muss sich ein Mann aus Bad Rodach vor dem Coburger Landgericht wegen sexuellem Missbrauch von Kindern verantworten. Zum Prozessauftakt hat der 70-Jährige die Vorwürfe gegen ihn vollumfänglich eingeräumt. Das Gericht wirft ihm vor, über Jahre hinweg in neun Fällen Grund- und Mittelschüler sexuell missbraucht zu haben. Dazu nutzte der Mann das Vertrauensverhältnis aus, das er als Lesepate zu den Kindern hatte. Der Prozess wird am 10. und 22. Januar fortgesetzt.