Lichtenfels: Eröffnung des Archivs der Zukunft im Frühsommer geplant

Stilisierte Weidenbäume aus Metall werden das Markenzeichen des „Archivs der Zukunft“ in Lichtenfels sein und dabei auf die Flechtwerktradition der Korbstadt hinweisen. Ab dem 17. Oktober werden sie geliefert, wie die R+G Beteiligungs GmbH mitteilte. Lieferengpässe und ein hoher Aufwand bei der Prüfung und Abnahme haben den Zeitplan des Bauprojekts am Marktplatz 2 immer wieder durcheinandergebracht. Bis der Aufbau des Unterteils der Metallbäume abgeschlossen ist, dauert es laut R+G voraussichtlich bis Anfang November. Die Planer sind zuversichtlich, dass im Frühsommer 2023 die Eröffnung des Archivs der Zukunft gefeiert werden kann.