Lichtenfels: Fördergelder für Schneybachbrücke

Beim Neubau der Schneybachbrücke bekommt die Stadt Lichtenfels finanzielle Unterstützung. Die Regierung von Oberfranken fördert das Projekt im Ortsteil Schney mit 320.000 Euro. Neben dem Brückenbauwerk wird gleichzeitig die angrenzende Straße „Am Krebsbach“ ausgebaut. Dadurch soll die Verkehrssicherheit in diesem Bereich verbessert werden. Insgesamt soll die Maßnahme 700.000 Euro kosten. Der Bau läuft bereits und soll Ende des Jahres abgeschlossen sein.