Lichtenfelser BRK freut sich über Spende

Über 15 000 Euro spendet das Reha- und Gesundheitszentrum THERAmed an den BRK-Kreisverband Lichtenfels. Der symbolische Scheck wurde vor kurzem übergeben. Von THERAmed wurde im Rahmen der Einführung des Reha- und Gesundheitssports in Bad Staffelstein ein Verein zur Durchführung der Angebote gegründet. Der Vereinsgewinn wird nun gespendet. Landrat und BRK-Vorsitzender Meißner freut sich über die großzügige Spende. Man werde sie gerne für die gemeinnützige Rotkreuz-Arbeit im Landkreis Lichtenfels einsetzen, so Meißner.