Lichtenfelser Korbmarkt: Mehrere Straßen gesperrt

Wegen des Lichtenfelser Korbmarkts ist ein Teil der Coburger Straße schon ab morgen (14.9.) gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert. Ab Donnerstagmittag (12.30 Uhr) sind dann weiter Sperrungen in Kraft. Betroffen sind u.a. die Zufahrtsstraßen zum Stadtzentrum, der Marktplatz und die Coburger Straße vom Oberen Tor bis zur Unterführung. Am Montagnachmittag werden die Strecken dann wieder für den Verkehr freigehalten. Neben Polizeistreifen – auch in zivil – sind während des Festivals der Flechtkultur auch Feuerwehr, BRK, Sicherheitswacht und Security-Mitarbeiter vor Ort. Der Korbmarkt wird am Freitagabend mit dem Bieranstich eröffnet. Hierzu wird auch Ministerpräsident Söder erwartet.