Lichtenfelser Schüler und Azubis fahren noch günstiger

Schülerinnen, Schüler und Auszubildende aus dem Landkreis Lichtenfels können ab 1. August für umgerechnet einen Euro am Tag sämtliche Busse und Bahnen im gesamten Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) nutzen. Möglich wird dies durch das neue 365-Euro-Ticket VGN. Voraussetzung ist, dass Schule, Ausbildungsplatz oder der Wohnort im VGN-Gebiet liegen. Das Ticket gilt nicht nur für den Weg zur Schule oder der Aus¬bil¬dungs¬stätte, sondern auch in der Frei¬zeit oder den Ferien.