LKW verliert Anhänger auf B85

Gerade nochmal gut gegangen – gestern war am Morgen ein LKW auf der B85 von Weißenbrunn Richtung Kronach unterwegs. Weil er für das Schneewetter zu schnell fuhr, geriet sein Auflieger in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn. Dort streifte der Anhänger einen anderen LKW und einen Opel, bevor er im Bankett landete. Verletzt wurde niemand. Bei den beiden LKW-Anhängern sowie am PKW entstanden Schäden in Höhe von über 30.000 Euro.