Loewe: Arbeitsplan steht, bis zu 100 Stellen sollen geschaffen werden

Schon im April will LOEWE in Kronach wieder die komplette Produktpalette anbieten.
Nur wenige Wochen nachdem Skytec die Marke LOEWE übernommen hat, stellt der neue Eigentümer die Weichen für die Zukunft. So hat das Unternehmen einen Geschäftsplan entwickelt und plant im ersten Schritt 40 neue Arbeitsplätze in Kronach. Langfristig sollen sogar 100 Stellen geschaffen werden. Derzeit stehen die Verantwortlichen in Verhandlungen mit der Stadt Kronach über die Nutzung eines Teils der alten LOEWE-Betriebsstätten. Rund 30 000 Quadratmeter sollen angemietet und somit weiter genutzt werden. Bereits im September möchte Skytech-Chef Khabliev neue Produkte im TV-Bereich vorstellen.