Lohn-Plus für Köche und Kellner im Kreis Sonneberg

Rund 600 Beschäftigte in der Gastronomie können sich auf mehr Geld freuen. Das hat die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten gestern (27.2.) mitgeteilt. Zum Februar steigen die Löhne um vier Prozent. In den kommenden Jahren sollen sie noch zweimal um insgesamt 7,3 Prozent steigen. Auch der Verdienst von Azubis steigt um bis zu 19 Prozent. Die Branche werde dadurch wieder attraktiver, so NGG-Thüringen-Chef Jens Löbel.