© Roland Weihrauch

Leiche bei Furth im Wald gefunden: Obduktion am Dienstag

Furth im Wald (dpa/lby) – Bei Furth im Wald (Landkreis Cham) ist eine Leiche gefunden worden. «Die Identität der Person ist noch ungeklärt», sagte eine Sprecherin der Polizei am Montag. Ersten Erkenntnissen zufolge handle es sich um einen etwa 65 bis 70 Jahre alten Mann. Den Angaben nach hatte ein Spaziergänger den Toten am Samstag in einem Wald gefunden.

Die Todesursache sei bisher unklar, hieß es von der Polizei. Mehr Klarheit soll eine Obduktion am Dienstag bringen. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen gebe es bisher nicht, teilten die Ermittler mit. Auch Gerüchte, der Todesfall könne einen Bezug zur Organisierten Kriminalität haben, bestätigte die Polizei nicht. Die Kripo Regensburg bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung.

© dpa-infocom, dpa:211115-99-01799/3