Mann aus einem Fluss gerettet

Bei Schleusingerneundorf im Kreis Hildburghausen ist ein 60-Jähriger gestern von einer Brücke drei Meter in die Tiefe gestürzt und hat sich schwer verletzt. Die Feuerwehr musste den Mann aus dem Fluss retten. Wie das Freie Wort berichtet, wollte sich der 60-Jährige offenbar an einem Geländer aus Holz abstützen, das dabei zerbrach.