© Arno Burgi

Mann nach Kneipenbesuch bei Schlägerei schwer verletzt

Dillingen (dpa/lby) – Bei einer Schlägerei in Dillingen ist ein 26-Jähriger in der Nacht zum Sonntag schwer verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen waren elf Menschen an der Auseinandersetzung beteiligt, die zu zwei Gruppen gehörten, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Gruppen trafen nach einem Kneipenbesuch im Stadtzentrum aufeinander. Nach anfänglichen verbalen Streitereien sei es zu körperlichen Auseinandersetzungen zwischen den angetrunkenen Männern gekommen. Dabei wurde dem 26-Jährigen heftig ins Gesicht geschlagen. Er kam mit einem Kieferbruch in ein Krankenhaus. Ein 24-Jähriger wurde leicht verletzt.

Worum es bei dem Streit ging, war nach Angaben der Polizei unklar. Die Täter flüchteten.