© Friso Gentsch

Mann sticht aus Ärger um Parkplatz mit Messer zu

Passau (dpa/lby) – Ein Streit um einen Parkplatz hat in Passau eine Messerattacke mit einem Verletzten ausgelöst. Ein Autofahrer und sein Beifahrer seien erzürnt gewesen, dass ein 42-Jähriger ihnen vor einem Einkaufszentrum einen Parkplatz wegschnappte, teilte die Polizei am Montag mit. Deshalb sei der Fahrer auf den 42-Jährigen losgegangen, sein Beifahrer habe diesem mit einem Messer in den Rücken gestochen. Anschließend seien die beiden Unbekannten mit dem Auto geflüchtet. Der 42 Jahre alte Autofahrer sei nur leicht verletzt worden. Nach dem Täter und seinem Begleiter wird nun gefahndet.