© Holger Hollemann

Mann stirbt bei Brand seines Weihnachtsbaums

München (dpa/lby) – Beim Brand seines Weihnachtsbaums ist ein Mann in München gestorben. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, fanden die Ermittler die Leiche des Mannes, als sie dessen Wohnung am Donnerstag öffneten. Zuvor war dieser demnach über mehrere Tage hinweg nicht erreichbar gewesen.

Ersten Ermittlungsergebnissen zufolge starb der Mann beim Brand des mit Echtwachskerzen bestückten Weihnachtsbaums. Das Feuer sei im Mehrfamilienhaus vermutlich nicht bemerkt worden, weil der Brand durch den niedrigen Sauerstoffgehalt in der Wohnung erstickt worden sei, sagte ein Polizeisprecher. Fenster und Türen seien geschlossen gewesen. Die Untersuchungen dazu dauerten aber an.

© dpa-infocom, dpa:210319-99-889370/2