Mann wegen Körperverletzung mit Todesfolge vor Coburger Landgericht

Wegen Körperverletzung mit Todesfolge steht morgen (17.5.) ein Mann vor dem Coburger Landgericht. Der Angeklagte soll nach einem Streit im Oktober letzten Jahres einen Mann bedroht und mit einem Messer so schwer verletzt haben, dass dieser anschließend starb. Der Prozess beginnt um 9 Uhr.